MiniMidiMami für Jerseymutti – Welcome Spring!

Da ist er – mit voller Wucht!

Der Frühling!

Und somit wieder meine Lust auf Farbe, Leichtigkeit und Muster. Und das alles vielleicht in einem schnellen Projekt vereint?

Klingt nach ein wenig viel auf einmal, sollte man meinen.

Aber in der Facebook-Gruppe “Jerseymutti – Nähprojekte für Fortgeschrittene” nähen wir gerade das Shirt Eazzy – ein Freebook von Sara&Julez. Das Shirt ist eigentlich auch echt ein Projekt, das Anfänger gut meistern, aber uns war wohl allen nach etwas flottem! Das Shirt besteht grad mal aus zwei Schnittteilen! Also wenn das nicht ein Blitzprojekt ist!

Und für die Farbe, Leichtigkeit und Muster habe ich mich für den fließenden Viskosejersey aus dem Sortiment entschieden. Gerade auf gebräunter Haut wird sich mein Shirt erst so richtig gut machen – dafür muss ich noch ein paar Stunden im Garten werkeln 🙂

Ich steh ja auf erdige Töne – wenn auch sonst eher im Grünspektrum. Und trotzdem habe ich das Shirt toll mit Sachen aus meinem Kleiderschrank kombinieren können. Denn grad morgens brauch ich ja schon noch eine Jacke zum Drüberziehen.

Und ein Foto muss ich euch noch aus der Reihe zeigen. Was passiert, wenn man als “Normalo” die Fotos von Instagram-Models nachstellen will? Na klar: ein Lachflash!!

Bleibt kreativ,
Tanja

Schnitt: Shirt Eazzy von Sara&Julez in Größe 38 (FREEBOOK)

Stoff: Viskosejersey

Zeitaufwand: ca 1 Stunde all inclusive

zu sehen bei: Create in Austria, RUMS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*** ACHTUNG ***Wegen Erweiterungsarbeiten ist der vor Ort Verkauf im August geschlossen!Wir freuen uns auf ein Wiedersehen ab 1. September am neuen Standort in Bad Leonfelden, beim "Sporty" (Hagauer Straße 25).Der Versand läuft grundsätzlich ohne Pause weiter, wobei allerdings die Versandzeiten im Moment etwas länger sein können.Wir bitten um euer Verständnis! Verstanden